[Sammelthread] SANParks/KZN Ezemvelo: Fragen zu Buchungen, Unterkünften, Fees und Aktivitäten - Seite 21 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HCS45

HCS45

Beiträge: 127

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

401

Dienstag, 21. Januar 2020, 21:58

Guten Abend Pascalinah,

problemlos habe ich beide SANParks bei Travelground gefunden. Versuche es mal bei Goog. Travelground und dann den Park-Namen, dann hast du sie schon gefunden - ganz einfach also.

LG
Helga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pascalinah (22. Januar 2020, 09:11)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 790

Danksagungen: 6091

  • Nachricht senden

402

Mittwoch, 22. Januar 2020, 00:47

Hallo Helga,

Man findet zwar die Unterkünfte bei TravelGround, aber wenn man die gewünschten Daten eingibt bekommt man zB als Antwort:" Unfortunately, SANParks Urikaruus Wilderness Camp has no availability for your dates".
Und selbstverständlich auch: "Here are some similar places that are available"
Und ebenfalls "Send an enquiry directly to Thandeka at SANParks Urikaruus Wilderness Camp"...

Es bleibt wohl besser, direkt bei SANParks zu buchen.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (22. Januar 2020, 15:51), Tutu (22. Januar 2020, 15:00), HCS45 (22. Januar 2020, 10:26), M@rie (22. Januar 2020, 09:31), Kitty191 (22. Januar 2020, 09:13), Bär (22. Januar 2020, 08:21)

HCS45

HCS45

Beiträge: 127

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

403

Mittwoch, 22. Januar 2020, 07:11

Ja, Toetske,

das ist leider richtig. Ich hatte nur gesehen, dass Travelground die beiden ebenfalls im Programm hat. Ich habe dort unsere SANPark-Unterkünfte im Addo und im Mountain Zebra NP gebucht, das ging auf jeden Fall deutlich einfacher als bei SANPark direkt.

Sorry und danke für den HInweis.

LG
Helga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (1. Februar 2020, 22:21)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 510

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

404

Mittwoch, 22. Januar 2020, 09:36

das ging auf jeden Fall deutlich einfacher als bei SANPark direkt.
was geht denn einfacher als entweder online direkt bei SAN Parks, per eMail und/oder per Anruf? das online-Buchungssystem von SAN Parks ist doch einfach, auch erst einmal generell bei Stornierungen - klar, es kann auch mal zu Problemen und/oder nicht umgehende/augenblickliche Bearbeitung kommen, aber das kann es doch bei jedem Buchungsportal *find*
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (1. Februar 2020, 22:21), kOa_Master (22. Januar 2020, 15:50), Tutu (22. Januar 2020, 15:01)

HCS45

HCS45

Beiträge: 127

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

405

Mittwoch, 22. Januar 2020, 10:24

Besser hätte ich 'für mich einfacher' dazu schreiben sollen.

Ich bin mit dem SANPark-Programm nicht gut zurecht gekommen. Vielleicht ist mein Englisch nicht gut genug (die deutsche Seite hilft mir leider auch nicht weiter), vielleicht lag es daran, dass man sich zuerst dort anmelden muss. Wie auch immer.

Sicherlich ist die Buchung auf der SANPark-Website für alle anderen User genau so einfach wie für dich. Ich hatte lediglich den Eindruck, dass ich mit meinem Problem bzgl. der SANPark-Buchungen nicht alleine bin, da hat mich mein Eindruck bestimmt getäuscht. Ich weiß nicht, ob du dir vorstellen kannst, wie oft ich es dort direkt versucht habe.

VG
Helga

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 654

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1650

  • Nachricht senden

406

Mittwoch, 22. Januar 2020, 13:07

Kann mir mal jemand sagen, warum am 29. und 30.11 2020 in Skukuza nur noch Camping möglich ist? :help:

An den Tagen davor und danach sind noch jede Menge Unterkünfte frei.
LG

Dirk

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 274

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18455

  • Nachricht senden

407

Mittwoch, 22. Januar 2020, 13:31

Nur eine Vermutung: ein SANParks-Jahresmeeting, an dem die halbe Belegschaft teilnimmt (kick-off).
Das macht Ezemvelo bpsw. im Ithala und dann hat man keine Chance auf eine Buchung. Aber auch bei SANParks habe ich schon davon gehört, dass die vorzugsweise in KNP-Camps meeten.
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (1. Februar 2020, 22:23), DurbanDirk (24. Januar 2020, 19:23)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 654

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1650

  • Nachricht senden

408

Mittwoch, 22. Januar 2020, 13:38

Nur eine Vermutung: ein SANParks-Jahresmeeting, an dem die halbe Belegschaft teilnimmt (kick-off).


Ich habe die mal angeschrieben. Vielleicht bekomme ich ja eine plausible Antwort.
LG

Dirk

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 920

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8738

  • Nachricht senden

409

Mittwoch, 22. Januar 2020, 15:50

@ kOaMaster
hab ich doch gemacht, aber die konnten/wollten mir nicht helfen!
Gruß Pascalinah

Hi Pascalinah,

Das war auf Umbuchungen oder Stornierungen bezogen gemeint - bezüglich Rückerstattungen hatte ich da bisher noch keine Erfahrung telefonisch. Das letzte Mal haben wir die Rückerstattung vor Ort an einem SANParks-Desk im Park (ebenfalls Kgalagadi) gemacht.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pascalinah (23. Januar 2020, 12:27), Tutu (22. Januar 2020, 16:04)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 654

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1650

  • Nachricht senden

410

Freitag, 24. Januar 2020, 19:22

Kann mir mal jemand sagen, warum am 29. und 30.11 2020 in Skukuza nur noch Camping möglich ist? :help:

An den Tagen davor und danach sind noch jede Menge Unterkünfte frei.

Nur eine Vermutung: ein SANParks-Jahresmeeting, an dem die halbe Belegschaft teilnimmt (kick-off).
Das macht Ezemvelo bpsw. im Ithala und dann hat man keine Chance auf eine Buchung. Aber auch bei SANParks habe ich schon davon gehört, dass die vorzugsweise in KNP-Camps meeten.



Ich habe die mal angeschrieben. Vielleicht bekomme ich ja eine plausible Antwort.


Du hattest eine gute Nase Bär: "We have a big conference group on the two days you mentioned below. The Skukuza Safari Lodge might be available on the said dates" ;)
LG

Dirk

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (1. Februar 2020, 22:23), kOa_Master (24. Januar 2020, 21:55), Bär (24. Januar 2020, 21:18)

Petra59

Schüler

Beiträge: 24

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

411

Freitag, 6. März 2020, 20:46

Krüger Nationalpark communal Kitchen

Hallo lieber Krüger Nationalpark- Kenner, wir haben eine Frage zu den
communal kitchen von Balule, Tamboti und Skukuza. unter den Features
wird angegeben " no utensils". Was bedeutet das? Bedeutet es, dass man
in der Küche weder Wasserkocher , noch Töpfe noch Geschirr und Besteck

findet?
Vielen Dank im voraus :help:

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 3 000

Danksagungen: 14252

  • Nachricht senden

412

Freitag, 6. März 2020, 21:31

Genau das heißt es.
Du kannst Körbe mit „utensils“ an der Rezeption gegen ein Entgeld mieten.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M@rie (7. März 2020, 11:28), Petra59 (6. März 2020, 23:09), toetske (6. März 2020, 22:45), Bär (6. März 2020, 21:53)

Petra59

Schüler

Beiträge: 24

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

413

Freitag, 6. März 2020, 23:10

Kannst Du ca. sagen was man bekommt und was es kostet

ksgraf

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 30. Oktober 2019

  • Nachricht senden

414

Mittwoch, 10. Juni 2020, 13:36

Stornierung und Refund von SanParks -- Erfahrungen? Bitte um Hilfe

Hallo,

wir hatten für August geplant. Mittlerweile haben wir alles storniert. Auch die Unterkünfte in den Nationalparks die wir über SanParks reserviert haben. Die Bestätigung der Cancellation kam auch sofort. Aber wie geht es weiter? Hat jemand hier Erfahrung? Was genau muss ich tun, damit ich das Geld wieder zurückbekommen? Wir sind ja noch innerhalb der normalen Cancellationperiod. Soweit ich es verstanden habe bleibt das Geld entweder bei Sanparks für zukünftige Reisen (ist mir zu unsicher, weil ich nicht weiß wann ich wieder die Möglichkeit habe) oder man kann einen refund beantragen. Ich habe auch an die refund Adresse geschrieben, aber es gab weder eine Bestätigung noch eine Antwort oder sonstiges.

Wie geht es mit der Wildcard weiter. Natürlich für alle schon voll bezahlt.

Ich wäre dankbar um jede Hilfe. Vielleicht gibt es auch schon einen Link.



vielen vielen Dank
Klemens Graf

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 415

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 625

  • Nachricht senden

415

Mittwoch, 10. Juni 2020, 14:04

Hallo Klemens,

ich hatte vor zwei Jahren die Unterkünfte in den Restcamps sowie die Eintrittsgebühren für achte Tage Aufenthalt bezahlt.Ein paar Monate später haben wir unser Retirement Visum bekommen,wodurch wir wesentlich günstigere Gebühren bekommen. Das habe ich an SAN Parks gemailt und die Rückerstattung der zuviel gezahlten Gebühren erfolgte etwa vier Wochen später auf meine Kreditkarte.

Daher gehe ich davon aus,dass SAN Parks das Geld für die Unterkünfte rückerstattet. Das ist ja eine staatliche Einrichtung,die einen nicht abzocken und auch nicht in Konkurs gehen wie die eine oder andere Lodge.

Ein paar Wochen abwarten,das klappt schon.

Grüsse
Dieter

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (11. Juni 2020, 22:05), Bär (10. Juni 2020, 16:53)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 510

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

416

Mittwoch, 10. Juni 2020, 14:43

einfach bei SAN Parks gucken -> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) dort ist alles (auch bzgl Wild Card) zu finden
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (11. Juni 2020, 22:05), Bär (10. Juni 2020, 16:53)

ksgraf

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 30. Oktober 2019

  • Nachricht senden

417

Mittwoch, 10. Juni 2020, 17:56

einfach bei SAN Parks gucken -> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) dort ist alles (auch bzgl Wild Card) zu finden
Da bin ich auch schon fündig geworden. Allerdings hilft es mir nicht sonderlich weiter. Vielleicht
bin ich auch einfach nur zu dumm.


Bzgl. Wildcard findet man folgenden Satz: "Yes, we will extend your membership for a year from the date of your next visit which should be no later than March 2021."


Wie soll ich das lesen? Wir wären im Sommer 2020 gefahren und könnten frühestens im Sommer 2021. Welche Relevanz hat es mit March 2021 auf sich?


Bzgl. Stornierung. SansPark hat mir die Stornierung bereits geschickt. Aber ich bin ja sicherlich nicht der Einzige dem das heuer passiert.


Daher hätte mich interessiert wie es bei den anderen funktioniert hat. Von der Refund Stelle kam nämlich keine Reaktion.

Moni68

Fortgeschrittener

Beiträge: 51

Dabei seit: 12. März 2017

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

418

Sonntag, 14. Juni 2020, 18:29

Hallo,
im Januar 2020 habe ich für unsere geplante SA-Reise August 2020 wegen Umplanung ein Kruger Camp stornieren müssen.
Die Stornierung sowie die Rückzahlung klappte problemlos.Am besten nochmal ein Mail an Sanpark schreiben mit der Bitte die genaue Vorgehensweise bei der Rückbuchung mitzuteilen.

So haben wir es gemacht und dann ein Formular erhalten, dass wir ausfüllen mussten. Nachdem ich per Mail das Formular an Sanpark zurück geschickt hatte, war innerhalb einer Woche das Geld auf meinem Konto.
Ob das in den schwierigen Corona-Zeiten auch so schnell funktioniert kann ich allerdings nicht sagen. Habe allerdings noch nie negative Erfahrungen mit Sanpark gemacht, weder telefonisch noch per Mail. Wir erhielten immer Anwort, auch wenn´s bei Mail schon mal etwas dauert.

Wir werden unsere für August geplante Reise demnächst auch stornieren, aktuell fehlt mir noch die Lust dazu, das ist dann so der entgültige Abschied vom Urlaub 2020 :( , allerdings das Geld stehen lassen für die Buchungen in 2021. In der Hoffnung das wir dann wieder nach SA reisen dürfen. Da wir bestimmte Camps buchen möchten würden wir spätestens im September für August 2021 wieder buchen, also lass ich das Geld gleich stehen.

Für die Wildcard würde ich das eher so lesen, dass die um ein Jahr verlängert wird, ab dem Datum an dem die nächste Reise starten sollte, also dieses Jahr. Dieses Reisedatum sollte nicht nach März 2021 liegen.

Grüße
Moni

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (16. Juni 2020, 23:35), toetske (15. Juni 2020, 23:11), Cassandra (15. Juni 2020, 15:34), Tutu (15. Juni 2020, 13:48), Beate2 (15. Juni 2020, 09:27), Bär (14. Juni 2020, 19:30)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 658

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1475

  • Nachricht senden

419

Freitag, 3. Juli 2020, 21:29

Stornierung von Sanpark Reservierungen

Hallo zusammen,
Ich habe mal eine Frage an Euch:
Ich habe meine Reservierungen für Oktober im Krüger NP vor 2 Wochen gecancelt.
Habe auch eine Bestätigung bekommen. Nun warte ich auf di Rücküberweisung. Habe ich da etwas falsch verstanden, oder versäumt?
Das Canceln war etwas schwierig, die sofortige Bestätigung kam nicht für alle 5 Übernachtungen. Habe dann mehrere Mails geschrieben.
Das ist inzwischen geklärt und alle Übernachtungen sind gecancelt und bestätigt.
Aber von Überweisung habe ich nie etwas gelesen.
Grüsse von Gisela

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 696

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 8966

  • Nachricht senden

420

Freitag, 3. Juli 2020, 21:51

Ich denke, die Sanparks Crew ist aktuell sehr gefordert. Wir haben auch Erstattung gewollt, warten erst mal ab. Bin da noch recht entspannt.

LG

Christian