Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt? - Seite 90 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

flow246

Schüler

Beiträge: 13

Dabei seit: 29. Dezember 2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 781

Samstag, 11. Januar 2020, 22:27

Ich habe gerade Flüge für den Februar gebucht und 500 Euro von Düsseldorf nach Johannesburg gezahlt. Airline ist Lufthansa. Aktuell gibt es für den Zeitraum auch Angebote ab 400 Euro, allerdings sind diese
ohne Gepäck - und KLM schlägt da leider gut zu (70 Euro pro Koffer und Strecke).

16. Februar
18:40 Uhr Düsseldorf Düsseldorf (DUS)
19:30 Uhr Frankfurt/Main(FRA)

16. Februar
22:00 Uhr Frankfurt/Main (FRA)
09:25 Uhr Johannesburg O R Tambo Intl. Airport (JNB)

Zurück geht es am 2. März.
19:40 Uhr Johannesburg O R Tambo Intl. Airport (JNB)
05:30 Uhr Frankfurt/Main (FRA)

Von Frankfurt geht es dann weiter mit der Bahn nach Düsseldorf.
Folgende Länder bereist: Südafrika, Namibia, Lesotho, Swaziland, Uganda, Ruanda, Tanzania, Kenia, Sambia und Malawi.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Floh2808 (13. Januar 2020, 12:36), Gisel (12. Januar 2020, 15:14), Bär (11. Januar 2020, 23:38), OHV_44 (11. Januar 2020, 23:37)

nellymops

Schüler

Beiträge: 18

Dabei seit: 16. Oktober 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1 782

Dienstag, 14. Januar 2020, 15:31

Flug mit Air France

Hallo Zusammen,
mein erster Beitrag und der erste Schritt für unsere Südafrika Reise im Juli 2020.
Ursprünglich wollten wir mit SAA fliegen (direkt ab Frankfurt für aktuell 1360 Euro für 2 Personen) dies war uns aber aufgrund der aktuellen Schlagzeilen zu unsicher...
Deswegen haben wir uns jetzt dazu entschieden ab Luxemburg mit Air France zu fliegen:
Hin: 15.07.2020
16:00 Luxemburg --> 17:00 Paris
18:20 Paris --> 05:00 (+1) Johannesburg

Zurück: 02.08.2020
09:00 Johannesburg --> 19:45 Paris
21:00 Paris --> 22:00 Luxemburg
Das ganze hat uns jetzt 1220 Euro gekostet inkl. Gepäck.
Viele Grüße nellymops
PS: Wir werden uns jetzt immer mal wieder im Reiseberichte Bereich rumtreiben. Geplant ist der Nordosten von Südafrika :)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 783

Dienstag, 14. Januar 2020, 15:37

Herzlich willkommen,

sehr sportliche Umsteigezeiten für den CDP. Hoffe, es geht mit den "Zubringern" allem gut! :thumbup:

nellymops

Schüler

Beiträge: 18

Dabei seit: 16. Oktober 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1 784

Dienstag, 14. Januar 2020, 15:40

Das hoffen wir auch ;) Die Statistik aus 2019 sagt aber das (gerade der Hinflug, bei dem ich das größte Risiko sehe) der Flug eher früher da ist. Wir sind beide gut zu Fuß und meine Freundin CDG erfahren. Toi Toi Toi :danke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (14. Januar 2020, 15:42)

Rhino

Meister

Beiträge: 221

Dabei seit: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

1 785

Dienstag, 14. Januar 2020, 17:21

Weiss jemand wann Fluege nach Deutschland am billigsten sind und vor allem: Wann man da buchen sollte, vorausgesetzt man hat seine Reisedaten?!

nellymops

Schüler

Beiträge: 18

Dabei seit: 16. Oktober 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1 786

Mittwoch, 15. Januar 2020, 09:03

Weiss jemand wann Fluege nach Deutschland am billigsten sind und vor allem: Wann man da buchen sollte, vorausgesetzt man hat seine Reisedaten?!

Ich schaue da immer ein wenig über das Jahr verteilt bei Google Flights. Dort wird einem auch eine Tendenz angezeigt, ob der ausgewählte Flug eher günstiger oder teurer ist. So kann man finde ich gut abschätzen, ob man gerade eher teuer bucht oder günstig.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (16. Januar 2020, 14:01), Rhino (15. Januar 2020, 14:27), OHV_44 (15. Januar 2020, 10:20)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 787

Mittwoch, 15. Januar 2020, 10:31

Ich schaue da immer ein wenig über das Jahr verteilt bei Google Flights.
Dort kann man bekanntlich auch Preise beobachten.



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (16. Januar 2020, 14:02), nellymops (15. Januar 2020, 11:32)

tripilu

Reisetantchen

Beiträge: 270

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 788

Mittwoch, 15. Januar 2020, 13:20

Hallo Nelly Mops
Wir fliegen immer ab Luxembourg - Paris ist ein riesen Flughafen, da werdet Ihr rennen müssen, da die kleinen Maschinen aus Lux immer an einem Gate weit außerhalb der internationalen Abflüge landen. Das wird ganz schön sportlich werden. Einmal hatten wir Glück auf dem Weg nach Indien und wurden direkt am Lux-Air-Flugzeug abgefangen und mit dem Auto zum anderen Gate gebracht. Erstaunlicherweise hat auch kein Koffer gefehlt.
Viel Glück - und ein kleiner Tipp: ab Lux mit Swiss via Zürich nach Südafrika ist entspannt - machen wir jetzt das dritte Mal. zahlen 570€ pP incl. Gepäck
:saflag: :D [u][/u][s][/s]
Das wichtigste Stück im Reisegepäck ist und bleibt ein fröhliches Herz

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (16. Januar 2020, 06:37), sunny_r (15. Januar 2020, 23:02), nellymops (15. Januar 2020, 13:21)

Gernreisende

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 9. Dezember 2019

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1 789

Mittwoch, 15. Januar 2020, 18:05

das erste Mal nach Südafrika - und Preise für Flüge

Hallo an alle,

mein erster Beitrag hier!
Wir haben in diesem Jahr (nach längerer Abstinenz) mal wieder ein Fernreiseziel gesucht und uns für Südafrika entschieden.
Flüge habe ich bereits gefunden und gebucht.
Wir fliegen am Gündonnerstagabend (09.04.2020) und am 29.04.20 gehts zurück mit Ankunft morgens.
Der Flug (mit Zug von QKL nach FRA) mit Lufthansa kostet mit Gepäck pro Nase 615 €.
Es sind Nachflüge und ich hoffe auf eine halbwegs entspannte Nacht- obwohl hier im Forum Lufthansa nicht so hoch im Kurs steht.
Wir sind gespannt!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (16. Januar 2020, 06:37), sunny_r (15. Januar 2020, 23:02)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 790

Donnerstag, 16. Januar 2020, 06:45

Der Flug (mit Zug von QKL nach FRA) mit Lufthansa...
Hallo & herzlich willkommen,

wo geht es denn hin? Mit LH 572 nach JNB?
Viel Spaß hier...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gernreisende (16. Januar 2020, 18:36)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 791

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:31

Gute Business Preise

Es kommt ja immer öfter vor, dass sich einige User etwas mehr Komfort für die Hin- und Rückreise gönnen.
Dass das nicht unbedingt das Budget sprengen muss, zeigt folgendes Beispiel in der überarbeiteten (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) Kabine:




Für die Westdeutschland wohnenden User könnte dieser kleine Umweg vielleicht eine Alternative sein?
Guten Flug. :saflag:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (19. Januar 2020, 12:42), toetske (16. Januar 2020, 23:26), RuM (16. Januar 2020, 14:02), michaelkoeln (16. Januar 2020, 10:53)

HCS45

HCS45

Beiträge: 127

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

1 792

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:35

In der Tat ein Spitzenpreis. Ich will nicht sagen, dass ich geizig bin, aber nur, um ein paar Stunden zu schlafen und dieselbe Zeit absitzen zu müssen wie in der Business fehlt mir die Begehrlichkeit dafür.
Bei Tagesflügen als Langstrecke, die wir schon in Business und Eco-Plus, z.B. nach Vancouver, Miami etc., geflogen sind, sehe ich es noch etwas anders.

Für uns beide -wir haben ja nur einen Geldtopf- würde die Zuzahlung etwa 1.500,- € ausmachen. Dafür gehe ich sehr viel lieber etwa für 3-5 Nächte in die schönste Unterkunft und lasse mich dort verwöhnen.
Davon habe ich sehr viel mehr = meine Meinung.

Aber es muss ja auch neben Geschäftsleuten oder Personen mit Meilenguthaben Passagiere geben, die einfach nur gerne komfortabler fliegen möchten, so hat halt jeder seine Vorlieben, das ist doch gut. :)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 793

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:47

In der Tat ein Spitzenpreis.
Stimmt!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (16. Januar 2020, 14:02), Krabbe (16. Januar 2020, 10:49)

Gernreisende

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 9. Dezember 2019

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1 794

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18:38

Lh 572

Hallo Winelands,
ja genau der Flug ist es und beim Stöbern und beim sehr schöne Bilder anschauen ist meine Vorfreude schon gestiegen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:13), OHV_44 (16. Januar 2020, 18:47)

fleischmann.sabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 13. Januar 2020

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 795

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:16

Soeben voller Vorfreude gebucht:
Frankfurt - Johannesburg am 6.8.
Johannesburg- Frankfurt am 27.8.
jeweils die Nachtverbindung als Direktflug mit SAA
für 4 Erwachsene und 1 Kind (10 Jahre): 2.656,40 Euro INCL. Fly&Rail

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (19. Januar 2020, 21:46)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 796

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:30

...jeweils die Nachtverbindung als Direktflug mit SAA...

Darüber bin ich mittelschwer erstaunt, wenn ich in anderen Threads zum Thema SAA lese.
Wünsche viel Glück und gutes Gelingen!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (11. Februar 2020, 22:46), Krabbe (19. Januar 2020, 12:32)

fleischmann.sabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 13. Januar 2020

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 797

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:46

Worüber bist du erstaunt?

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 920

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8738

  • Nachricht senden

1 798

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:48

Wir fliegen am 6.2.-27.2. mit Swiss ab ZH direkt bis JHB für CHF 699.- sowie mit Safair für R1899 von Joburg nach Kapstadt und zurück (separat). Gebucht im September.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (19. Januar 2020, 21:46), OHV_44 (19. Januar 2020, 12:54)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

1 799

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:53

Worüber bist du erstaunt?
Der SAA geht es finanziell wohl nicht so gut. Hast Du mal in den entsprechenden Strängen gelesen?
Sehe die Gefahr, dass Euer Geld ohne Leistung in der Luft verpufft, als sehr groß an.

Ich weiß leider als AB Geschädigter, was passieren kann.
Wünsche Euch, dass Euer Mut belohnt wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:13)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 504

Danksagungen: 13899

  • Nachricht senden

1 800

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:16

Der SAA geht es finanziell wohl nicht so gut.
das ist doch schon ein "alter Hut", das ist doch schon seit Jahren so und derzeit fliegt SAA unter "verbessertem Gläubigerschutz", auch dass sich Airlink von SAA abspaltet ist nicht wirklich neu - im Grunde keine andere Situation wie schon über Jahre hinweg ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (19. Januar 2020, 21:47), Bär (19. Januar 2020, 16:26), Gisel (19. Januar 2020, 13:59)