Eine Post-Lockdown-Runde durch Südafrika - Seite 4 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

61

Samstag, 27. Juni 2020, 10:41

Danke M@rie und Lilly,

das Restaurant ist nicht das Hauptthema. Die Betten... :rolleyes:
Biyamiti ist leider raus, entweder nur 2 single beds oder doch zu teuer.
Croc Bridge wären BD3 frei.

Überlegung
nach den 2Ü Skukuza nach Croc Bridge für 2Ü.
1Ü Standerton
2 oder 3Ü Clarens (es gibt das schöne B&B von vor 10 Jahren noch)
und dann...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Juni 2020, 21:28), sunny_r (27. Juni 2020, 12:40)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

62

Samstag, 27. Juni 2020, 19:20

Das war, nach Startschwierigkeiten, wieder ein erfolgreicher Tag :) .

Nachdem ich ja nun den Client Code habe wollte ich es doch wissen und bei SANParks online buchen 8) . Bei der Buchung für Crocodile Bridge funktionierte aber die Kartenzahlung nicht. Ich möge das Call Centre anrufen. Samstags bis 13.00. Es war Samstag 12.55. Okay… Das Cape Town Office mal wieder. Es klingelte einige Male. Ob noch jemand da war :S ? Ja, es wurde abgenommen und ich hatte wieder eine sehr hilfsbereite Dame am Telefon. 2Ü Crocodile Bridge wurden auf die erste Krüger Buchung drauf gebucht.
Dazu noch 3Ü Mountain Zebra NP. :thumbsup:

Zwischen Mashatu und Parfuri gehen wir in Louis Trichardt ins Madi a Thavha. Klappt auch :thumbup: .

Damit sind jetzt bis auf die Streckentage alle Unterkünfte gebucht 8o .

Nun hoffen wir, das wir fahren können.

Danke für eure Hilfe :danke:
Beate

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juni 2020, 21:39), gatasa (29. Juni 2020, 19:50), Blinki (27. Juni 2020, 22:26), toetske (27. Juni 2020, 21:31), Bär (27. Juni 2020, 19:47), M@rie (27. Juni 2020, 19:30), sunny_r (27. Juni 2020, 19:28)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 819

Danksagungen: 6160

  • Nachricht senden

63

Samstag, 27. Juni 2020, 21:43

Liebe Beate,

Einfach nur toll was Du innerhalb von gut 10 Tagen für diese Reiseplanung schon realisiert hast! Diese Reise M U S S unbedingt stattfinden!!!

Könntest Du eventuell eine neue Übersicht posten? Das würde helfen um nicht immer hin und her zu scrollen... Ich bin nämlich bestimmt nicht die einzige Person die diesen Thread verfolgt :whistling:

Dank im voraus und
Liebe Grüsse
toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juni 2020, 21:39), sunny_r (28. Juni 2020, 20:39), Beate2 (28. Juni 2020, 16:12), Bär (28. Juni 2020, 14:29)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 28. Juni 2020, 16:12

Liebe toetske,

damit du schon mal mit dem Finger auf der Landkarte mitträumen :) kannst hier noch mal die fertige Route

1Ü Beaufort West
1Ü Vryburg
3Ü Madikwe - Impodimo Lodge
2Ü Pilanesberg - Shepherd’s Tree Lodge
3Ü Welgevonden - Inzalo Lodge
3Ü Tzaneen - Granny Dot’s Guesthouse
2Ü Mapungubwe - Leokwe Camp
3Ü Tuli Block - Mashatu Main Camp
3Ü Louis Trichardt - Madi a Thavha
3Ü RETURNAfrica - Parfuri Camp
1Ü Krüger NP - Shingwedzi Camp
1Ü Krüger NP - Mopani Camp
2Ü Krüger NP - Letaba Camp
2Ü Krüger NP - Satara Camp
2Ü Krüger NP - Skukuza Camp
Krüger NP - Crocodile Camp
1Ü Standerton
1ü Gariep
3Ü Mountain Zebra
1Ü Beaufort West

Ich glaube so haben wir auch die langen Fahrtage ganz gut aufgeteilt. Die Unterkünfte für diese Tage sind angefragt.

LG
Beate

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOshi (29. Juli 2020, 21:43), U310343 (28. Juli 2020, 17:12), Cassandra (28. Juli 2020, 06:48), bibi2406 (1. Juli 2020, 15:45), traveler57 (30. Juni 2020, 14:40), Tutu (29. Juni 2020, 21:40), gatasa (29. Juni 2020, 19:51), Blinki (29. Juni 2020, 00:58), toetske (29. Juni 2020, 00:19), sunny_r (28. Juni 2020, 20:40), Tanzmaus (28. Juni 2020, 20:01), M@rie (28. Juni 2020, 16:33), DurbanDirk (28. Juni 2020, 16:30)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 662

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 28. Juni 2020, 16:31

Was für eine schöne Runde, Beate. :wine:

Ich freue mich schon auf den Reisebericht.

Noch ein Tipp zu Mountain Zebra. Versucht die Chalets 1-5 zu vermeiden. Die haben nicht so eine schöne Aussicht. Ich hatte No. 9 mit wunderschöner Aussicht und dennoch ziemlich zentral zum Swimming Pool, Rezeption und Restaurant.



LG
Dirk
LG

Dirk

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juni 2020, 21:40), gatasa (29. Juni 2020, 20:02), Blinki (29. Juni 2020, 01:00), toetske (29. Juni 2020, 00:19), sunny_r (28. Juni 2020, 20:40), zimmi (28. Juni 2020, 20:05), Beate2 (28. Juni 2020, 19:23)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 284

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18486

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 28. Juni 2020, 20:38

Klasse Tour und toll, dass ihr zu den Pionieren gehört. :thumbsup:

Habt ihr für Beaufort West den Karoo NP vorgesehen oder eine andere Unterkunft?
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (29. Juni 2020, 13:08), sunny_r (28. Juni 2020, 20:40)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

67

Montag, 29. Juni 2020, 13:10

Danke Bär,

ich feu mich wie Bolle 8o und könnte heute los fahren. Wenn ich mir allerdings die letzten news aus den anderen Provinzen angucke, dann ist es gut jetzt noch nicht zu fahren. Die holen gerade mächtig auf bei der - bekannten - Zahl der Infizierten :(


LG
Beate.

Spiritsailor

Erleuchteter

Beiträge: 526

Dabei seit: 14. Januar 2015

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

68

Montag, 29. Juni 2020, 15:37

Das Problem mit den verschiedenen Ortsnamen treibt mich auch um. Ich kann den Routen teilweise schon gar nicht mehr folgen.

Das Problem mit der Bank hatten wir damals vor 15 Jahren auch schon, dann hat meine Mom beschlossen das Konto aufzulösen weil es ihr zu blöd war. Bei einer Kontoauflösung brauchten sie 4 Stunden für die 600 Rand. Der Bankmensch stützte den Kopf in beide Hände und meinte immer wir würden ihm Probleme verursachen, dann war das Geld plötzlich in Namibia warum auch immer. Wir sollten wiederkommen kurz bevor die Bank zumacht, wir waren natürlich lange vorher da. Er hat es dann hinbekommen. Bei der Auszahlung unten hat die Schalterdame dann Stilaugen bekommen ist abgetaucht und wart nie wieder gesehen. Schließlich wollte uns eine weiße Mitarbeiterin helfen, bekam von der dunkelhäutigen Kollegin der abgetauchten eins auf die Mütze, sie hätte da gar nichts zu sagen. Letztendlich bekamen wir doch noch unser Geld von der netten Dame am Schalter.

Gibt noch ne andere Farbe als grün. Weiß, die Route lässt einen wahrhaftig vor Neid erblassen!!!!



Ich überlege grade ob ich es wagen kann die Beach Villa für eine Woche im Februar zu buchen. Der Kurs wäre grade so günstig.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (1. Juli 2020, 21:38), Beate2 (30. Juni 2020, 09:46)

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 218

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

69

Montag, 29. Juni 2020, 21:59

damit du schon mal mit dem Finger auf der Landkarte mitträumen kannst hier noch mal die fertige Route
Wenn ich das mache, krieg ich die grüne Farbe wochenlang nicht mehr weg. ;)


Nein, ganz im Ernst, Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass es so wie geplant stattfinden kann.

Schön mal wieder eine Reiseplanung mitverfolgen zu können, obwohl ich leider nichts dazu beitragen konnte, da ich außer dem Krüger, die anderen Stationen nur aus dem Forum kenne. Und die anderen beim Krüger immer schneller waren.

LG Tutu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (30. Juni 2020, 09:46)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

70

Montag, 29. Juni 2020, 22:36

Hallo Beate,
habt ihr für Vryburg schon eine Unterkunft im Auge? Falls nicht, ist vielleicht die Game View Lodge mit Aussicht auf den Leon Taljaard Game Park eine Option für euch.
Den Tip habe ich freundlicherweise von BarbaraN erhalten und die Unterkunft für uns selber im November gebucht.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (1. Juli 2020, 21:39), gatasa (30. Juni 2020, 18:35), sunny_r (30. Juni 2020, 18:18), Beate2 (30. Juni 2020, 09:46), toetske (29. Juni 2020, 23:49)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 30. Juni 2020, 09:55

Guten Morgen,

ja, das Farbspektrum ist groß... :D Ich werde versuchen euren Hunger von unterwegs wenigstens etwas zu stillen.

Weiter gebucht sind
Vryburg - Lavender Lodge (danke Kitty, dein Tip kam zu spät. Nächstes Mal 8) ?!)
Standerton - Appledew GH

Beaufort West ist noch unklar. Karoo NP fällt auf dem Hinweg als Übernachtung aus (die Betten..., es sind Ferien & Wochenende :rolleyes: ), für den Rückweg möchte ich aus bestimmten Gründen was anderes buchen, das ist noch nicht ganz klar.
Gariep - da melden sich die anvisierten Unterkünfte gerade nicht, ich bleibe dran.

LG
Beate

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (1. Juli 2020, 21:39), toetske (30. Juni 2020, 23:01), gatasa (30. Juni 2020, 18:35)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 819

Danksagungen: 6160

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 30. Juni 2020, 23:10

Liebe Beate,

Die Route von euch nach Beaufort West kennst Du bestimmt besser als ich, deshalb möchte ich nur ein paar Tipps für den nächsten Tag geben, auch wenn es ein langer Fahrtag wird.

Zuerst zwei Orte wo ihr euch mal kurz die Füsse vertreten könntet.

Kambro Padstal - auf der N12, gut 20 km nördlich von Britstown (auf der linken Seite ;) )
Ein netter Farm Stall wo man auch eine Kleinigkeit essen oder trinken kann.

Hartswater: OSA/PSA
Nehmt euch kurz die Zeit für diesen Ort und probiert einiges aus! Auch hier kann man eine Kleinigkeit essen.
Für deren Körperpflegeprodukte haben wir Anfang des Jahres einen grossen Umweg gemacht, weil unsere Nachbarin sie so toll findet.
Die Pekannüsse und Oliven sind sehr lecker und günstig im Vergleich zu anderen Orten im Land.
Fürs "Vroue Monument" :whistling: (siehe SuFu) fehlt wahrscheinlich die Zeit.

Und dann kommt ihr in Vryburg an…

Du weisst dass wir die letzten Jahre immer bei Freunden übernachtet haben, die weit ausserhalb der Stadt wohnen, und dort haben wir auch immer leckere (Afrikaanse) Hausmannskost gegessen.

IN Vryburg waren wir schon im Spur und Ocean Basket - das sind leider die besten Restaurants in der Stadt. Man hat gegessen aber nicht genossen...

Die von euch gewählte Lavender Lodge würde mir übrigens auch gefallen. Fragt einfach mal ob ihr dort auch Abendessen reservieren könnt, oder ob das vielleicht in einer anderen Lodge möglich ist. Dann esst ihr wahrscheinlich besser als in den beiden genannten Franchises.

Ansonsten: seid bitte überall in Vryburg sehr wachsam, vor allem in der Market Street und an Ampeln und Tankstellen. Falls ihr noch eine Kleinigkeit kaufen wollt vor Madikwe, kann ich nur eine Adresse im Dorf empfehlen: der Pick 'n Pay mit PNP Liquor.
Aber eure Gastgeber werden euch ja sowieso auch gut beraten können.

Auf der Weiterfahrt nach Madikwe, würde ich keinen Stopp in Mahikeng vorsehen - das hatte ich ja schon eher angedeutet - es sei denn ihr müsst tanken.

Geniesst die Reise!

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (1. Juli 2020, 22:10), Blinki (1. Juli 2020, 21:39), Bär (1. Juli 2020, 09:25), Beate2 (1. Juli 2020, 09:00), sunny_r (1. Juli 2020, 08:47)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 1. Juli 2020, 09:42

Liebe toetske,

danke :danke: , deine Tipps kommen auf meine Liste "on the way... being there...".
Mit kulinarischen Highlights rechne ich in einigen Orten nicht unbedingt, ggf besorgen wir uns was Fertiges unterwegs in Kimberley. Die nächsten 8 Tage werden wir dann ja wohl gepampert :) .

Tanken ist für Zeerust geplant, danach gibts nix mehr.

Gebucht sind jetzt auch
2 x Beaufort West - Matoppo Inn
Gariep Dam - Royal Hotel Bethuli. Das ploppte auf einer der Buchungsseiten auf und gefiel mir. Der Besitzer scheint ein interessanter Mann zu sein, der erste Kontakt mit ihm war schon mal sehr gut.

Kennt jemand das Angebot der Supermärkte in Cradock? Wir kommen dort am Sonntagmittag an. SPAR hat zwar offen, aber ggf vor leeren Regalen zu stehen ist auch nicht so toll. Die website von PnP gibt nur her, dass es einen Laden gibt. Ansonsten kaufen wir am Samstag unterwegs ein, im Bethuli Hotel können wir den Kühlschrank nutzen.

Jetzt kann ich schon an den Feinschliff gehen, Reiseunterlagen zusammen stellen, die Packliste überarbeiten... Das macht Spaß! 8o Den Koffer holen wir erst später vom Boden :D


LG
Beate

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Juli 2020, 22:56), Tutu (1. Juli 2020, 22:10), Blinki (1. Juli 2020, 21:40)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 1. Juli 2020, 09:47

Hallo Beate,
In Cradock gibt es einen neuen Spar, der gut sortiert ist. Sollte klappen. :thumbup:


LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Juli 2020, 22:58), Tutu (1. Juli 2020, 22:11), sunny_r (1. Juli 2020, 21:58), Blinki (1. Juli 2020, 21:40), Beate2 (1. Juli 2020, 09:57)

rst

Fortgeschrittener

Beiträge: 27

Dabei seit: 22. Januar 2012

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:11

Hallo Beate,

wir haben letztes Jahr November in der View Lodge beim Gariep-Dam uebernachtet. Sehr schoener Blick und sehr nette Gastgeber :thumbsup:


Sehr schoene Route. Ich druecke die Daumen dass alles so ablaeuft wie ihr es euch wuenscht!!! :saflag:


LG
Siggi

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Juli 2020, 22:58), Tutu (1. Juli 2020, 22:11), sunny_r (1. Juli 2020, 21:58), Blinki (1. Juli 2020, 21:40), Beate2 (1. Juli 2020, 13:24)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 819

Danksagungen: 6160

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 2. Juli 2020, 23:12

Kennt jemand das Angebot der Supermärkte in Cradock? Wir kommen dort am Sonntagmittag an. SPAR hat zwar offen, aber ggf vor leeren Regalen zu stehen ist auch nicht so toll. Die website von PnP gibt nur her, dass es einen Laden gibt. Ansonsten kaufen wir am Samstag unterwegs ein, im Bethuli Hotel können wir den Kühlschrank nutzen.


Liebe Beate,

Kann bestätigen was Kitty schrieb: der Spar in Cradock ist OK. Ausserdem ist die Strecke vom MZNP ist ja nicht weit, falls ihr merkt dass noch etwas fehlt.
Aber : wenn ich mich richtig erinnere: im Eastern Cape kann man am Sonntag keinen Wein oder sonstige alkoholische Getränke kaufen 8) :beer: :saflag:

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (4. Juli 2020, 13:13), Kitty191 (3. Juli 2020, 10:27), sunny_r (3. Juli 2020, 10:08), gatasa (3. Juli 2020, 09:58), Beate2 (3. Juli 2020, 09:33), Blinki (2. Juli 2020, 23:34)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 921

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8742

  • Nachricht senden

77

Montag, 27. Juli 2020, 09:40

Hi Beate,

Bezüglich eines möglichen Einschubs von Tshipise (anstelle von Mashatu, falls immer noch geschlossen): Wir waren da bereits zweimal, allerdings jeweils nicht für lange und einmal als Kinder. Die Forever Resorts sind durchaus ein guter Anlaufpunkt um eine geordnete Infrastruktur, eine schöne Anlage und vor allem (meistens) heisse Quellen zu haben. In Tshipise selber waren wir einzig auf dem Koppie (nicht extrem hoch oder lange, aber du müsstest halt schauen wie sehr das gesundheitlich geht - es war schon mehr Kletter-Trampelpfad als "Wanderweg". Ob und inwiefern es auch noch andere Möglichkeiten für Hiking gibt, ist mir nicht bekannt. Ich weiss nicht, was im direkt danebenliegenden Honnet Nature Reserve möglich ist, vermutlich Game Drives o.Ä.
Ein Tag resp. maximal zwei Nächte zum Entspannen und geniessen sind sicher nicht verkehrt, viel mehr würde ich da aber auch nicht einbauen. Es ist ein guter Stopover und die heissen Quellen abends oder frühmorgens sind ein riesen Genuss.
Den Mapungubwe kann man aber definitiv verlängern und wenn ihr schon kein Mashatu habt, dann verbringt doch wenigstens noch einen Tag extra im östlichen Mapungubwe-Teil :thumbup: :)

Gruss,
Master
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Juli 2020, 23:56), sunny_r (27. Juli 2020, 13:40), Bär (27. Juli 2020, 11:05)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

78

Montag, 27. Juli 2020, 09:56

Danke Master
für deine Antwort. Ok, dann wird Mapungubwe verlängert und Tsipise mit 2Ü eingeschoben :thumbup: .

Ihr seht, ich beschäftige mich mit Plan B :( . Wenn wir überhaupt weg kommen, dann sicher ohne Mashatu. Sehr schade, aber das Risiko gab es von Anfang an. Ich habe gestern mal geguckt, wie die Reise ohne all zu viele Veränderungen machbar sein kann und werde wohl wie oben erwähnt Mapungubwe 1Ü verlängern und 2Ü Tsipise danach machen. Die restlichen Stationen bleiben zum großen Teil, mehr dazu später


LG
Beate

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juli 2020, 14:26), toetske (27. Juli 2020, 23:57), sunny_r (27. Juli 2020, 13:40)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:13

Hallo zusammen,

ein Zwischenstand von mir. 4 Monate lockdown und die Unsicherheit ob und wann wir in SA wieder in andere Provinzen reisen dürfen zerren an den Nerven :wacko: . Die Infiziertenzahlen lassen nicht viel Gutes hoffen, dazu kommt jetzt fast tägliche Randale auf den Straßen im Großraum Kapstadt. Damit wird unser Bewegungsraum noch mal kleiner, Steine vor oder auf dem Auto brauchen wir gar nicht.

Sicher ist aber wohl, dass es mit Botswana nix wird, adieu 3Ü Mashatu. Ich weiss, die Buchung war die mit dem weitaus größten Risiko, aber ich finde es doch sehr schade :( .

Ich hoffe, ihr könnt meinem Gedankenchaos nun folgen.

Mit Alternativen tue ich mich schwer, weil sowohl mit Tsipise als auch Leshiba Wilderness kann ich mich als „Ersatz“ noch nicht wirklich anfreunden. Bei Leshiba sind mir eure Bedenken aus den letzten Jahren bewußt, ich habe halt geguckt, was es dort oben noch gibt um nicht zu viele Unterkünfte zu verschieben. Und mit meinem Knie in die Berge, ich weiss ja nicht. Da tendiere ich doch eher zu Tsipise - wenn schon anders, dann richtig anders 8) .

Fest steht, ich kann 1Ü an Mapungubwe anhängen. Das wird gemacht.
Damit bleiben 2Ü offen.

Die Idee davon je 1Ü Shingwedzi und Mopani mehr zu machen klappt nicht, da Shingwedzi an den Tagen dann nur noch Campsites frei hat.

Was ganz Anderes:
3Ü Mapungubwe
3Ü Louis Trichardt
3Ü Pafuri
3Ü Mopani (Shingwedzi fällt dabei raus, da die Entfernung nicht so groß ist können wir da aber gut noch mal hoch fahren)
3Ü Letaba (von dort aus zum Einkaufen nach Phalaborwa)
In Mopani und Letaba ist was frei. Louis Trichardt bleibt zu klären, die Anfrage läuft. Pafuri kann ich verlegen.

Aber wenigstens der Rest im Krüger würde damit bleiben wie geplant.

Und je nachdem, wann wir los kommen müssen Madikwe, Pilanesberg und ev Welgevonden doch ans Ende der Reise verschoben werden. Der Mountain Zebra NP würde dann wegfallen. Aber das wird die nächste Baustelle :rolleyes: .

So weit für heute, LG
Beate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juli 2020, 14:27), toetske (28. Juli 2020, 23:56)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 459

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 28. Juli 2020, 16:47

Hallo Beate

Ich habe Deinen Planungsverlauf noch nicht durchgelesen, aber mir kam im Bereich Louis Trichard die Sigurwana Lodge in den Sinn. Ich habe die einmal in einem RB gelesen und für uns notiert. Ich war noch nicht dort. Bitte entschuldige, wenn ich nicht genau weiss, ob diese Lodge Deinen Anforderungen entspricht. Ich wollte Dir nur eine mögliche Unterkunft 'dort oben' geben. ;)

Viele Grüsse
Andrea