[Sammelthread] Aktuelles zur Situation SAA - Streiks, Flugausfälle, Umstrukturierungen etc - Seite 8 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rhino

Meister

Beiträge: 228

Dabei seit: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

141

Samstag, 25. April 2020, 16:57


Konkurs statt Konkord :)


Vielleicht sind mehrere konkurierende Fluggesellschaften, die nicht so einfach die Hand aufhalten koennen gar nicht mal so schlecht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Roxanne (30. April 2020, 17:52)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

142

Dienstag, 28. April 2020, 14:14


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (30. April 2020, 23:07), toetske (28. April 2020, 23:51), Bär (28. April 2020, 19:28), Krabbe (28. April 2020, 15:42), Tutu (28. April 2020, 15:10)

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 218

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 29. April 2020, 16:12


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (30. April 2020, 22:49), Beate2 (29. April 2020, 22:54), Bär (29. April 2020, 20:47)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 284

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18486

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 29. April 2020, 21:57

SA Express provisionally liquidated

deutschsprachige Variante: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (1. Mai 2020, 18:46), Blinki (1. Mai 2020, 00:10), sunny_r (30. April 2020, 23:07), toetske (30. April 2020, 22:50), Tutu (30. April 2020, 00:36), Beate2 (29. April 2020, 22:54), corsa1968 (29. April 2020, 22:07)

Beat H. Schweizer

Rentner mit Traeumen

Beiträge: 697

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 2527

  • Nachricht senden

145

Freitag, 1. Mai 2020, 11:49

Interessant! - Wenn ich mich nur an e-News orientiere, dann ist das schon alles ueberholt. SA Express ist geroundet, alle 600 Angetsellten sind gekuendigt.
Beim Seilziehen um SAA ist es noch schlimmer, da verhakeln sich die Verantrwortlichen (CEO und Minister) gleich mehrere Male in eggenteiligen Aussagen. Keiner weiss nun wirklich, wie aus dem Nichts noch eine neue Fluggesellschaft entstehen soll.
Der Wahrheitsgehalt der Mitteilungen an des 'dumme Volk' ist gleich null!
Cheers
Battli
Gartenbahner, Modellbauer, Vielreisender. Alles in der HP www.trainmaster48.net nachzulesen.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (2. Mai 2020, 20:55), Marc (2. Mai 2020, 10:47), toetske (1. Mai 2020, 22:25), Tutu (1. Mai 2020, 17:05), Krabbe (1. Mai 2020, 16:04), leser (1. Mai 2020, 14:14), Blinki (1. Mai 2020, 12:25)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

146

Freitag, 1. Mai 2020, 19:43


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (2. Mai 2020, 22:03), sunny_r (2. Mai 2020, 20:55), Blinki (2. Mai 2020, 13:20), Gisel (2. Mai 2020, 09:10), toetske (1. Mai 2020, 22:26), Bär (1. Mai 2020, 21:10)

Beat H. Schweizer

Rentner mit Traeumen

Beiträge: 697

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 2527

  • Nachricht senden

147

Samstag, 2. Mai 2020, 12:40

Es sid zweifellos Vermoegenswerte vorhanden. Nur sind die Schulden hoeher als diese. Einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen, heisst es doch. Ich frage mich, mit WAS die neue Fluggesellschaft operieren will, wenn kein Geld da ist - von Anfang an! 10 Milliarden Rand? Die sind in einem Monat verbraten - und dann? Die Angestellten sind frei gestellt. Welche werden wieder eingestellt? Wieviele? Wann? Zu welchen Bedingungen? Davon hoert man nichts - man will nur einfach wieder fliegen. Komische Ansichten, komische Aussichten...
Cheers Battli
Gartenbahner, Modellbauer, Vielreisender. Alles in der HP www.trainmaster48.net nachzulesen.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (3. Mai 2020, 13:23), leser (3. Mai 2020, 10:32), Tutu (2. Mai 2020, 22:03), sunny_r (2. Mai 2020, 20:56), U310343 (2. Mai 2020, 15:47), Blinki (2. Mai 2020, 13:20), Dicobo (2. Mai 2020, 13:02)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 430

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4886

  • Nachricht senden

148

Samstag, 2. Mai 2020, 19:21

Hallo
Alleine schaffen die das nicht, sie brauchen einen starken Partner und nicht Regierung oder nur Geld.

Das Problem ist das alleine ums Überleben kämpfen, siehe geplatzte Übernahme Condor.
Alitalia ist der nächste Fall bei dem man den Stecker ziehen müsste. Aber da sollten gerade wir Deutschen aktuell sehr still sein.

Das Problem wenn nicht bald was passiert dann sind die Landerechte in Europa weg und dann gibt es überhaupt keine Perspektive.

Vielleicht steigen Chinesen ein, aber warum ? Aktuell muss man nichts bezahlen. Bekommt Flugzeuge und Besatzungen quasi gratis.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (3. Mai 2020, 23:12), gatasa (3. Mai 2020, 20:01), Tutu (2. Mai 2020, 22:04), SilkeMa (2. Mai 2020, 20:58), sunny_r (2. Mai 2020, 20:56)

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 218

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

149

Montag, 4. Mai 2020, 08:43


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (4. Mai 2020, 22:03), Bär (4. Mai 2020, 09:54)

Beiträge: 82

Dabei seit: 6. März 2011

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 5. Mai 2020, 09:43


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dicobo (5. Mai 2020, 21:34), sunny_r (5. Mai 2020, 15:19), Tutu (5. Mai 2020, 14:47)

Rhino

Meister

Beiträge: 228

Dabei seit: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 5. Mai 2020, 13:37

Es sid zweifellos Vermoegenswerte vorhanden. Nur sind die Schulden hoeher als diese. Einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen, heisst es doch. Ich frage mich, mit WAS die neue Fluggesellschaft operieren will, wenn kein Geld da ist - von Anfang an! 10 Milliarden Rand? Die sind in einem Monat verbraten - und dann? Die Angestellten sind frei gestellt. Welche werden wieder eingestellt? Wieviele? Wann? Zu welchen Bedingungen? Davon hoert man nichts - man will nur einfach wieder fliegen. Komische Ansichten, komische Aussichten...
Cheers Battli
Ich nehme an man hofft wohl auf Investoren, die neue Fluggesellschaften gruenden, finanzieren und dann die Konkursmasse aufkaufen. Solche Leute haben aber auch Erwartungen und die schauen sich die Geschichte der letzten Jahrzehnte an. Auch in welche Richtung dageht. Da sind Korruption, Enteignungsdrohungen, Kriminalitaet sicherlich keine vielversprechenden Vorraussetzungen. Also wenn da jemand investiert, hat der sehr hohe Gewinnziele und das vor allem schnell. Das wird weiter auf Kosten druecken, sowie Preise raufschrauben. Der Vorteil einer Fluggesellschaft ist natuerlich, dass man im Falle eines Meltdown-Szenarios einen grossen Teil des Kapitals schnell ins Ausland schaffen koennte.

Eine Frage fuer einen Investoren ist freilich inwieweit sich der Staat da weiterhin in die inneren Angelegenheiten der Firma einmischen wird. Heisses Thema ist da bekanntlich die Personalpolitik. Aber auch steuerliche Fragen, Vergabe von Rechten usw. spielen da eine Rolle.

Bin gespannt wie das ausgeht.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dicobo (5. Mai 2020, 21:34), Marc (5. Mai 2020, 18:28), leser (5. Mai 2020, 17:44), sunny_r (5. Mai 2020, 15:19), Tutu (5. Mai 2020, 14:47)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 5. Mai 2020, 17:22


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (5. Mai 2020, 23:11), sunny_r (5. Mai 2020, 21:45), Tutu (5. Mai 2020, 19:45)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 284

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18486

  • Nachricht senden

153

Samstag, 9. Mai 2020, 21:29

Auf der Suche nach einem Erfolgsrezept für eine neue Nationalairline: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

«Zum Beispiel könnten wir Mango kaufen und ein neues Geschäft aufbauen, das funktioniert.»
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (11. Mai 2020, 15:15)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19:35

der airline hilft es nicht mehr, aber es ist immerhin ein Zeichen
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (30. Mai 2020, 23:23), toetske (28. Mai 2020, 23:17), Tutu (27. Mai 2020, 22:40)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 533

Danksagungen: 14074

  • Nachricht senden

155

Montag, 1. Juni 2020, 14:08

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (3. Juni 2020, 13:14), Blinki (2. Juni 2020, 20:25), Bär (2. Juni 2020, 09:22), toetske (2. Juni 2020, 01:27), Tutu (1. Juni 2020, 19:52)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 284

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18486

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 3. Juni 2020, 08:02

.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (4. Juni 2020, 00:57), Tutu (3. Juni 2020, 23:38), chrissie2006 (3. Juni 2020, 17:34), gatasa (3. Juni 2020, 13:14), Blinki (3. Juni 2020, 12:32)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 097

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9629

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 17. Juni 2020, 19:05


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (27. Juni 2020, 17:32), Blinki (20. Juni 2020, 12:15), Marc (19. Juni 2020, 12:43), toetske (19. Juni 2020, 00:17), Tutu (18. Juni 2020, 21:01), Gisel (17. Juni 2020, 21:24), Bär (17. Juni 2020, 20:20)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 533

Danksagungen: 14074

  • Nachricht senden

158

Freitag, 26. Juni 2020, 22:42

Ein konkreter Nachfolger für South African Express?

Zitat

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Die Regionaltochter von South African Airways wird liquidiert. Derweil plant eine neue Regionalairline, für den Start eine bestehende Lizenz zu nutzen.
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (29. Juni 2020, 20:25), toetske (28. Juni 2020, 00:02), sunny_r (27. Juni 2020, 17:32), Patricia102416 (27. Juni 2020, 07:28), corsa1968 (27. Juni 2020, 00:57), Blinki (26. Juni 2020, 23:05)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 662

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 5. Juli 2020, 13:14

Wenn man auf der Seite von SAA versucht einen Flug zu buchen landet man im Nirvana.

Hätte man auch besser lösen können, aber sei`s drum. 8)
LG

Dirk

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 533

Danksagungen: 14074

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 28. Juli 2020, 21:22

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (31. Juli 2020, 09:25), Tutu (29. Juli 2020, 14:17), gatasa (29. Juli 2020, 10:16), Beate2 (29. Juli 2020, 08:54), toetske (28. Juli 2020, 23:53), Blinki (28. Juli 2020, 21:40)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher