[Sammelthread] Aktuelles zur Situation SAA - Streiks, Flugausfälle, Umstrukturierungen etc - Seite 2 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 417

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4829

  • Nachricht senden

21

Samstag, 18. Januar 2020, 05:12

SAA und Airlink

Hallo
Es kommen jetzt täglich emails die sich auf die Flüge SAA 8664 Krüger/Kapstadt beziehen.
Diese Flüge werden von Airlink durchgeführt - wenn wir Glück haben.
Für den am 9.2. habe ich ja noch Hoffnung aber für 20.10. sehe ich schwarz.

Foster said.
Airlink said customers holding SAA 083 tickets for flights after June 10 and who did not want to be re-accommodated, could apply to SAA for a refund or through other channels, such as the credit card issuer used for payment or insurance and SAA refunds would be managed in line with its business rescue policies.


Vermutlich ist das Geld weg wenn ich es nicht über das Chargeback Verfahren zurückbekomme.

Dumm ist das ich die für Oktober über amex gebucht haben und dort ist das nicht vorgesehen.

Am wichtigsten ist mir die Flüge zu sichern. Deshalb habe ich versucht für Oktober direkt bei Airlink einzugeben. Dort landet man immer wieder auf der Seite von SAA.

Bin ziemlich ratlos !?

Hat jemand ähnliche Probleme ??

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (18. Januar 2020, 09:40)

Armando

Profi

Beiträge: 101

Dabei seit: 25. Juli 2019

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

22

Samstag, 18. Januar 2020, 10:22

Hallo Wilfried,

ich glaube nicht, dass Panik angesagt ist, sondern eher ein wenig Geduld.

Fakt ist, dass Airlink ab Juni die Flüge nicht mehr unter einer SAA-Flugnummer durchführt, sondern unter einem eigenen Code (4Z). Die erste beruhigende Info ist, dass sich am veröffentlichten Flugplan kaum etwas ändern wird und du davon ausgehen darfst, dass der Flug im Oktober stattfindet, nur unter einer anderen Flugnummer.

Problematisch ist das Ticketing. Wenn der Inlandsflug in ein internationales SAA-Ticket eingebunden ist, dürfte nicht viel passieren, SAA ist dann verantwortlich für die Erbringung der vereinbarten Leistung. So sie denn fliegt.

Wenn du den Inlandsflug separat gekauft hast und dafür ein SAA-Ticket ausgestellt wurde (Ticket Nummer beginnt mit 083), dann muss es für den Oktober umgetauscht oder zurückgegeben werden.

Das Dumme ist, dass die SAA ihren Restrukturierungsplan erst Ende Februar vorlegen muss. Es ist zu befürchten, dass auch erst dann die Prozeduren für die Refunds von verkauften Airlink-Flügen nach Juni 2020 festgelegt werden. Vorher würde ich den Airlink-Flug auch nicht neu buchen, wobei mich wundert, dass du nicht auf die Webseite von Airlink kommst. Bei mir funktioniert das reibungslos.

Ich wünsche dir, dass sich das Problem ohne Verluste lösen lässt.

VG Armando

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:15), Savanna 2 (19. Januar 2020, 07:17), Tutu (18. Januar 2020, 23:55), toetske (18. Januar 2020, 21:55), Bär (18. Januar 2020, 18:15), U310343 (18. Januar 2020, 13:14), corsa1968 (18. Januar 2020, 12:34), OHV_44 (18. Januar 2020, 10:30)

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 419

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

23

Samstag, 18. Januar 2020, 10:43

Zitat

meines Erachtens ja, mag aber auch übersetzungsbedingt sein ... im Grunde wurde SAA durch den Gläugigerschutz besser gestellt als vorher, weil so eben kein chaotischer Gläugiger"krieg" bzw ungeregelte Insolvenz möglich ist, aber es ist eben noch keine Insolvenzanmeldung.


Grundsätzlich hast Du da recht.

Trotzdem hat sich mir dann juristisch gleich der Gedanke aufgedrängt, ob das verfahrenstechnisch in Afrika genauso aufgebaut ist, wie bei uns und ob es genauso zuverlässig funktioniert. :blush: :S
Schöne Inselgrüße Marc

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 417

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4829

  • Nachricht senden

24

Samstag, 18. Januar 2020, 13:14

Hallo
Du kommst auf die Seite und gibst den Flug ein.
Dann springt die Buchung auf SAA um.
Das kann doch nicht am Handy liegen.

herzliche Grüsse
Wilfried

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 651

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

25

Samstag, 18. Januar 2020, 13:37

Also bei mir funktioniert das einwandfrei

LG

Dirk

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:16), Tutu (18. Januar 2020, 23:55), toetske (18. Januar 2020, 21:56), Bär (18. Januar 2020, 18:16)

Armando

Profi

Beiträge: 101

Dabei seit: 25. Juli 2019

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

26

Samstag, 18. Januar 2020, 13:39

Hi,

das kann daran liegen, dass die Flüge bis zum 11.6. noch unter einer SAA-Flugnummer laufen. Bei einer fingierten Buchung für den April ist die Webseite bei mir auch auf SAA umgesprungen, bei einer für Oktober dann nicht mehr. Probiere es einfach mal aus.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:16), Tutu (18. Januar 2020, 23:56), toetske (18. Januar 2020, 21:56), Bär (18. Januar 2020, 18:16), U310343 (18. Januar 2020, 17:55), OHV_44 (18. Januar 2020, 13:44), DurbanDirk (18. Januar 2020, 13:42)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 651

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

27

Samstag, 18. Januar 2020, 13:42

Hi,

das kann daran liegen, dass die Flüge bis zum 11.6. noch unter einer SAA-Flugnummer laufen. Bei einer fingierten Buchung für den April ist die Webseite bei mir auch auf SAA umgesprungen, bei einer für Oktober dann nicht mehr. Probiere es einfach mal aus.


Ja, so ist es!
LG

Dirk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (18. Januar 2020, 23:56), U310343 (18. Januar 2020, 17:55)

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

28

Samstag, 18. Januar 2020, 13:42

Bei mir geht es auch.




Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RuM (19. Januar 2020, 20:16), Tutu (18. Januar 2020, 23:56), toetske (18. Januar 2020, 21:56), Bär (18. Januar 2020, 18:16), U310343 (18. Januar 2020, 17:55)

Hochwälderin

Erleuchteter

Beiträge: 519

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 19. Januar 2020, 10:08

SAA news

Hallo,
da ich 2 Flüge bei SAA am 23.01. und 03.02.2020 gebucht habe, versuche ich nun tagesaktuelle Berichte zur Fluglinie und dem Voranschreiten der Beratungen über die weitere Zukunft oder die Zerschlagung des Unternehmens zu finden.
Hier ein Artikel von gestern Abend : (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Habe mich heute Morgen bei SAA eingeloggt ( meine Flüge werden von Airlink durchgeführt, aber mit SAA-Tickets ) und beide Flüge erscheinen als " confirmed ".
Nun ja, sollten die Tickets plötzlich wegen Bankrotts der Fluglinie wertlos werden, gibt es immer noch die Mietwagen-Option oder - nach Verfügbarkeit - eine schnelle Neubuchung direkt bei Airlink ... ich mache mich jedenfalls nicht verrückt, bringt ja nichts!
Grüße, die Hochwälderin

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. Januar 2020, 00:08), Tutu (20. Januar 2020, 16:34)

Hochwälderin

Erleuchteter

Beiträge: 519

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 19. Januar 2020, 10:11

@ DurbanDirk:
Habe auch gestern als Ersatz-Option für meine SAA-Tickets eine Direktbuchung bei Airlink für Januar und Februar-Termin probehalber durchzuspielen versucht und auch bei mir sprang das System auf SAA um, dies nur als Bestätigung deiner Erfahrung.
LG, die Hochwälderin

Sakasu

Profi

Beiträge: 73

Dabei seit: 7. November 2016

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 19. Januar 2020, 11:16

Oh nein, ich habe erst letzte Woche einen Flug am 3.7. von Johannesburg nach Hoedspruit gebucht :S wenn das Geld jetzt weg ist, wäre das richtig doof. Hätte ich doch nur noch was gewartet...

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 419

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:08

Oh nein, ich habe erst letzte Woche einen Flug am 3.7. von Johannesburg nach Hoedspruit gebucht :S wenn das Geld jetzt weg ist, wäre das richtig doof. Hätte ich doch nur noch was gewartet...


Wie die Hochwälderin schon schrieb, die Strecke kann man zur Not auch mit einem Mietwagen gut bewältigen. Effektiv von Haustür bis Haustür dürfte das sogar gleich schnell sein. Ärgerlich ums Geld, aber kein Beinbruch... ;)
Schöne Inselgrüße Marc

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. Januar 2020, 00:08), Hochwälderin (20. Januar 2020, 09:33), Kitty191 (19. Januar 2020, 12:16)

Beiträge: 98

Dabei seit: 23. März 2006

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:42

Infos bzgl. Flügen SAA bzw. Airlink, Airlink spaltet sich von SAA ab --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. Januar 2020, 00:09), Tutu (20. Januar 2020, 16:38), U310343 (19. Januar 2020, 14:59)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 417

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4829

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 19. Januar 2020, 15:04

Aus diesem Artikel hatte ich zitiert.
Wenn es stimmt wäre ich safe.
8664 wäre nicht betroffen weil nicht 83.
Aber ich glaube das nicht weil ich den Flug direkt bei SAA gebucht habe.

Eigentlich könnte ich auch abwarten und mein Verlust wäre verschmerzbar.
Für Oktober habe ich für unsere Freunde gebucht. Kein schöner Einstieg in eine Südafrikareise.
Deshalb rücke ich vorsorglich der GF von Amex auf den Pelz.
Bei Mastercard hätte ich kein Problem.

herzliche Grüsse
Wilfried

Sakasu

Profi

Beiträge: 73

Dabei seit: 7. November 2016

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. Januar 2020, 09:26

Ich habe gerade mit SAA telefoniert. Diem sagen, dass alle gebuchten Flüge gültig bleiben.Ich hoffe, das stimmt...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. Januar 2020, 00:10), Tutu (20. Januar 2020, 16:39), Gisel (20. Januar 2020, 14:27), Bär (20. Januar 2020, 10:54), Hochwälderin (20. Januar 2020, 09:33)

Krabbe

SPRINGBOK

Beiträge: 288

Dabei seit: 24. März 2016

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

36

Montag, 20. Januar 2020, 10:32

Servus

SAA flight schedules 'continue as normal' as countdown to Business Rescue plan deadline begins

13 minutes ago

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Krabbe :saflag:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. Januar 2020, 00:10), U310343 (20. Januar 2020, 19:11), Tutu (20. Januar 2020, 16:44), Gisel (20. Januar 2020, 14:37), Pascalinah (20. Januar 2020, 13:05), ZA-Freund (20. Januar 2020, 11:41), Bär (20. Januar 2020, 11:15)

Krabbe

SPRINGBOK

Beiträge: 288

Dabei seit: 24. März 2016

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:04

Servus

UPDATE: SAA confirms details of cancelled flights - Here's what affected SAA ticket holders need to know

2020-01-21 10:15

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Krabbe :saflag:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (25. Januar 2020, 23:03), toetske (22. Januar 2020, 00:10), Gisel (21. Januar 2020, 16:47), OHV_44 (21. Januar 2020, 12:20), Beate2 (21. Januar 2020, 12:09)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 497

Danksagungen: 13859

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:26

aus aktuellem Anlass den Threadtitel angepasst in (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - bitte weitere Entwicklungen ausschliesslich hier im Thread posten
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (25. Januar 2020, 23:03), Pascalinah (22. Januar 2020, 09:18), toetske (22. Januar 2020, 00:10), corsa1968 (21. Januar 2020, 23:17), Bär (21. Januar 2020, 20:59), Gisel (21. Januar 2020, 16:41), kOa_Master (21. Januar 2020, 16:30), Kitty191 (21. Januar 2020, 13:27), U310343 (21. Januar 2020, 13:00)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 078

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 9525

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 22. Januar 2020, 07:22

hier geht zwar eher um FlySafair... deren Entwicklung ist aber an SAA gekoppelt
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (25. Januar 2020, 23:07), Gisel (22. Januar 2020, 10:20), Krabbe (22. Januar 2020, 08:59), Bär (22. Januar 2020, 08:22), OHV_44 (22. Januar 2020, 07:29)

Beiträge: 98

Dabei seit: 23. März 2006

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 22. Januar 2020, 14:47

ANC: State must keep SAA as a national Airline --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (25. Januar 2020, 23:09), Bär (22. Januar 2020, 22:44), leser (22. Januar 2020, 15:58)