Ausblick und Planungsgedanken für 2020 - Seite 2 - Reise-Informationen - Südafrika Forum

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. September 2019, 21:28

Außerdem ist Baden in thermalwarmer Quelle bei einer geschätzten Außenthemperatur von 40C+ bestimmt ein bleibendes Erlebnis.

Schon mal die Riemvasmaak Hot Springs in Betracht gezogen? Toetske hat die Gegend sehr gefallen.
Ich hatte hinter meinem Satz den hier :wacko: vergessen. Wir haben das schon mal in Thailand getestet - war irgendwie nicht so toll. Wir bleiben lieber bei Augrabies und den schönen kühlen Pools. :thumbup:
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (20. September 2019, 23:33), bandi (18. September 2019, 21:57)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 819

Danksagungen: 6160

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. September 2019, 23:46

Liebe Kitty,

Riemvasmaak hat zwar auch die Hot Springs, aber für uns war vor allem die einmalige, überwältigende Natur in der Umgebung seeeehr eindrucksvoll.
Der Campingplatz machte einen urigen Eindruck.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

LG. Toetske

Edit: wir haben es damals bereut, dort nicht zu übernachten, aber dann doch nicht mehr als wir später hörten dass es gerade in der Nacht ein gaaanz starkes Gewitter gab
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (21. September 2019, 00:23)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 19:36

Update:
dank der freundlichen Unterstützung der Mitarbeiter des Karoo NP konnten wir im Urlaub die ersten Buchungen tätigen. Unsere Wünsche für den KTP konnten wenigstens teilweise erfüllt werden.
Statt 5 Tage im südafrikanischen Teil des Parks sind es wenigstens 4 Tage geworden. Von einer Nacht Kielikrankie mussten wir uns leider verabschieden. Da wir weitere Campsites buchen lassen müssen, haben wir keinen Spielraum auf eine weitere Nacht zu spekulieren. Auch eine weitere Nacht in Nossob war nicht möglich. So werden wir den dazugewonnenen Tag dafür nutzen um lange Überführungsetappen etwas zu entzerren.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 20:07), Bär (19. Dezember 2019, 22:16), sunny_r (19. Dezember 2019, 21:42)

clamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 58

Dabei seit: 8. Juni 2016

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

24

Freitag, 20. Dezember 2019, 11:25

Hi Kitty,
ein kleiner Tipp für den KTP:
Behaltet die Buchungsseite von SanParks immer im Auge. Es ist absolut unproblematisch eine Unterkunft von einem Tag auf den anderen zu tauschen oder dazuzubuchen. Wenn ihr im Park seid, fragt immer an der Rezeption des Camps nach, ob was anderes frei geworden ist. Letztes Jahr haben wir ein österreichisches Paar getroffen das total happy war, weil sie gerade für den nächsten Tag Kielikrankie bekommen haben, da jemand ganz kurzfristig storniert hat. Die Mitarbeiter im Park sind super nett und hilfsbereit.
LG, schöne Weihnachten und vor allem viiiiiiiiel X-undheit im neuen Jahr

Claudia

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 20:08), Kitty191 (20. Dezember 2019, 11:26)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. Dezember 2019, 17:16

Liebe Interessierte,
heute kam die Weihnachts e-Mail von Namibia Click&travel. All unsere Buchungen für Namibia und Botswana sind bestätigt. Wir konnten alle Wunschcampsites bekommen. :thumbsup:
Nun brauchen wir nur noch einen passenden Flug und das Auto. :rolleyes:
Es wird ernst - nächstes Jahr wird gezeltet - in der Wildnis
Fröhliche Weihnachten
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 20:08), Wicki4 (24. Dezember 2019, 12:24), gatasa (24. Dezember 2019, 11:55), sunny_r (23. Dezember 2019, 22:21), Dikdik (23. Dezember 2019, 18:32), M@rie (23. Dezember 2019, 17:43), Bär (23. Dezember 2019, 17:37), corsa1968 (23. Dezember 2019, 17:36)

BarbaraN

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 1. Oktober 2012

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. Dezember 2019, 20:13

Übernachtung in Vryburg

Hallo Kitty, für Vryburg kann ich die Game View Lodge empfehlen. Sehr nettes Ehepaar und die Zimmer sind super, mit Aussicht auf den Leon Taljaard Game Park. Und wenn man Glück hat, kommt nachts ein Nashorn an den Zaun. :saflag:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 20:08), Kitty191 (23. Dezember 2019, 20:55)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

27

Montag, 23. Dezember 2019, 20:56

Hallo Barbara,
Danke für den Tip, das schaue ich mir genauer an.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 18:10

Liebe Interessierte,

für den nächsten Urlaub sind wir diesmal echt früh dran.
Die SANParks Unterkünfte sind gebucht. Die Unterkünfte in Namibia und Botswana sind durch Namibia Click&travel gebucht und bestätigt und müssen nur noch bezahlt werden.
Die Flüge bei British Airways habe ich heute gebucht.
Da mir die Kombi dieses Jahr so gut gefiel, habe ich sie für nächstes Jahr, exakt noch einmal so gebucht. Selbst die gleichen Sitzplätze im Oberdeck habe ich wieder gewählt.
2 Unterkünfte sind über ein Buchungsportal gebucht und für Pilanesberg habe ich eine Anfrage gestartet.
Nun brauchen wir nur noch ein Auto und läpperliche 345 Tage 7 Stunden und 4 Minuten Geduld.
Easy eben....

Hier für alle, die es interessiert die aktuelle Route und finalisierte Route 3.0.
Ein bißchen hat sich was verschoben, da wir im KTP auf 1x Kieliekrankie verzichten müssen.

07.11. Ankunft JNB Autoübernahme in Midrand und Weiterfahrt nach Vryburg

1N Vryburg Game View Lodge (Danke für den Tip Barbara)
2N Augrabies NP Rest Camp CH2/4V
2N Springbok Sperrgebiet Loge
3N Richtersveld NP
  • De Hoop CS
  • Richtersberg oder Kokerboomskloof CS
  • Sendlingsdrif Rest Camp CH4
1N Ai Ais Hotsprings CS
1N Mesosaurus Fossil Camp CS
7N KTP
  • 1N Kalahari Tented Camp ST2
  • 1N Kieliekrankie DC2
  • 2N Nossob RF2
  • 1N Bosobogolo Pan CS 02
  • 1N Mpayathutlwa Pan CS
  • 1N Mabuasehube Pan CS
1N Kang Ultra Stop Standard Room
2N Grassland Bushman Lodge CS
4N Central Kalahari GR
  • 1N Piper Pan CK-PIP 01
  • 2N Kori Pan CK-KOR 01
  • 1N Sunday Pan CK-SUN 01
2N Khama Rhino Sanctuary CS
2N Pilanesberg Manyane Resort CS
05.12. Midrand Autorückgabe und Heimflug um 20:10

Liebe Grüße
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (27. Dezember 2019, 22:34), Fop (27. Dezember 2019, 21:13), gatasa (27. Dezember 2019, 20:46), SilkeMa (27. Dezember 2019, 20:43), toetske (27. Dezember 2019, 20:11), Piepsi (27. Dezember 2019, 15:01), Wicki4 (27. Dezember 2019, 10:27), sunny_r (26. Dezember 2019, 22:56), Lucy_2015 (26. Dezember 2019, 19:56), Cosmopolitan (26. Dezember 2019, 18:28), corsa1968 (26. Dezember 2019, 18:26), Bär (26. Dezember 2019, 18:23)

clamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 58

Dabei seit: 8. Juni 2016

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 18:46

Hi Kitty,

Das ist ja eine super Tour geworden :thumbsup: . Darf ich mal so ganz nebenbei bemerken, dass ich fast nicht, nein, überhaupt nicht, verflixt, so was von..... nein ich sag es nicht...... doch, es muss raus: neidisch bin :whistling:


LG
Claudia (und denkt an den Rabatt im Pilanesberg NP wenn ihr bei Golden Leopard übernachtet)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (27. Dezember 2019, 20:43), sunny_r (26. Dezember 2019, 22:56), Kitty191 (26. Dezember 2019, 18:46)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 18:58

Danke Claudia,
wenn eine so erfahrene Bushcamperin wie du sagt, dass sie neidisch ist, scheint die Tour in der Tat gelungen. Ich freu mich ....

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

clamat (22. Januar 2020, 17:47)

Beiträge: 79

Dabei seit: 27. Mai 2017

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

31

Freitag, 27. Dezember 2019, 12:26

Liebe Kitty,

ich freue mich schon im nächsten Jahr wieder mit Euch in den KTP zu reisen und bin gespannt, was es zu sehen gibt. Namibia und Botswana würden uns auch reizen.
Ich drücke schon mal die Daumen, dass es dieses Mal besser läuft und die Reifen halten.

Liebe Grüße, Birgit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (27. Dezember 2019, 12:32)

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 531

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 8140

  • Nachricht senden

32

Freitag, 27. Dezember 2019, 14:47

Hallo Kitty,

Eine tolle Route, da komme ich doch gleich mit!
(Ja, ich bin auch sehr, SEHR neidisch! :whistling: )
Freue mich schon auf den Reisebericht!! :thumbsup:

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (27. Dezember 2019, 15:52)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 819

Danksagungen: 6160

  • Nachricht senden

33

Freitag, 27. Dezember 2019, 20:20

Liebe Kitty,

Es wäre fast unverschämt wenn ich neidisch wäre - ich weiss ausserdem jetzt schon dass wir wahrscheinlich nie durch Botswana oder Namibia reisen werden, obwohl wir dazu genügend Zeit hätten ;)
Ich gönne euch diese Reise von ganzen Herzen und sie wird euch bestimmt wieder sehr gut gefallen. Den RB halte ich mal für selbstverständlich 8o

läpperliche 345 Tage

Übermorgen sind es nur noch 342 8)

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (27. Dezember 2019, 20:34)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 533

Danksagungen: 14074

  • Nachricht senden

34

Freitag, 27. Dezember 2019, 20:32

und in 99 Stunden und rd 27 Minuten könnt ihr sagen: "in diesem Jahr geht's los!" :thumbsup:
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 21:04), gatasa (27. Dezember 2019, 20:47), Kitty191 (27. Dezember 2019, 20:34)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 921

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8742

  • Nachricht senden

35

Freitag, 27. Dezember 2019, 22:36

Grossartige Tour Kitty! Darf ich mitkommen? :)
Ich würde vermutlich einzig die beiden Nächte ganz am Ende eintauschen gegen...hm, vermutlich etwas anderes oder besseres ;) Entweder Madikwe oder sonst Marakele. Pilanesberg als Abschluss wär mir irgendwie nicht so passend.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. Dezember 2019, 05:38

Hallo Master,
was hast du gegen Pilanesberg? Warum ist es in deinen Augen zum Abschluss nicht passend?
Marakele kennen wir schon und hat uns bis auf das wunderbare Tlopi Tented Camp nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Madikwe ist eindeutig nicht unsere Preisklasse. :wacko:


LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

travel-next (28. Dezember 2019, 11:42)

travel-next

travel-next

Beiträge: 47

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

37

Samstag, 28. Dezember 2019, 11:59

Hallo Kitty,

eine echt klasse Tour habt Ihr da im nächsten Jahr vor. Die Game View Lodge haben wir im Oktober auch als Zwischenstopp besucht und sie eignet sich perfekt für die erste Nacht auf dem Weg Richtung KTP. Wir würden allerdings bei einem nächsten Besuch bis Upington fliegen, um die Fahrtage „einzusparen“.

Den Pilanesberg Nationalpark fanden wir wunderschön, auch wenn wir nur durchgefahren sind, auf dem Weg zum Marakele.

Eine Dachzelttour nach Botswana haben wir für nächsten Herbst auch bereits über Namibia Click & Travel gebucht, allerdings starten wir in Windhuk. Irgendwie fühlt es sich ungewohnt an, dass wir jetzt nichts mehr buchen und planen können. Da muss ich mir unbedingt schon Gedanken für 2021 machen ;-) und mir hier weitere Anregungen holen.

Liebe Grüße, Enja

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (29. Dezember 2019, 11:07), toetske (28. Dezember 2019, 21:10), Kitty191 (28. Dezember 2019, 12:38)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 14314

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 22. Januar 2020, 12:16

Liebe Interessierte,
wie jedes Jahr tut sich die leidige Autofrage auf.
Wir werden aufgrund unserer guten Erfahrungen vom letzten Jahr wieder bei Bushlore mieten. Dafür gehen wir wieder den Zwischenschritt über Karawane Reisen. Angefragt habe ich einen Bushcamper (Buchungscode: HilCam) für 28 Tage. Desweiteren brauchen wir dieses Mal ein Navi mit T4A Karte drauf und ein Satelliten Telefon. Die etwa 570 € günstigere Alternative wäre der Hilux mit Dachzelt ( Buchungscode: HilC2) allerdings mit der deutlich sportlicheren Zeltaufbauvariante. Bei eingeschränkter orthopädischer Gesamtverfassung habe ich davon abgesehen.
Übernehmen würden wir den Wagen am 07.11.20 das ist ltd. Timetable von Bushlore die „High Season“ bekommen würden wir ihn aber über Karawane zum Preis der „Low Season“ die eigentlich erst ab 11.11.20 beginnt. Das macht immerhin eine Preisdifferenz von gut 1130 € aus. Ne Menge Holz! Womit wir auch schon beim Thema wären. Wer glaubt, das Camping günstig ist, der irrt gewaltig. :whistling:
Die Geländeprotzkarre kostet uns dieses Jahr sage und schreibe 3530 € (inkl. Sat- Telefon und Navi) :wacko: Das ist der Preis für naturnahe Einsamkeit. Ein kostbares Gut in der heutigen Zeit.
Klare Ansage vom Chef: wenn sie das nicht Wert ist, gibt‘s den Ars.. voll. :S :huh: Auweia.....


LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (8. März 2020, 22:17), sunny_r (23. Januar 2020, 21:25), Piepsi (23. Januar 2020, 09:34), Wicki4 (22. Januar 2020, 19:47), kOa_Master (22. Januar 2020, 15:54), corsa1968 (22. Januar 2020, 13:30), Budenknipserin (22. Januar 2020, 12:59)

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 697

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 8985

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 22. Januar 2020, 12:36

Das ist natürlich mächtig fett. Leider ist es fast so, daß bestimmte Teile von Botswana kaum zu machen sind ohne Dachzelt Camper, ohne gleich im Luxus Segment zu landen.

Da meine Frau dem Campen nach wie vor sehr ablehnend gegenübersteht, habe ich mal versucht, eine bezahlbare Tour ohne Dachzelt durch Botswana zu planen. Das geht zwar, allerdings muß man teilweise schon mächtige Abstriche machen hinsichtlich der Lage.

Aus diesen Gründen haben wir eine solche Tour erstmal zurückgestellt.

LG

Christian

Wir haben gerade einen ziemlichen Schnapper gemacht. 21 Tage 4x4 mit allen Versicherungen und Schikanen für etwa 1.400,00 €. So günstig sind wir bisher nicht weggekommen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (23. Januar 2020, 21:25), Cosmopolitan (22. Januar 2020, 23:02), kOa_Master (22. Januar 2020, 15:54), Kitty191 (22. Januar 2020, 14:02)

Budenknipserin

Stachelschwein

Beiträge: 542

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 1539

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 22. Januar 2020, 13:05

Irgendwie ist mir der Thread bisher durch die Lappen gegangen, aber ich habe gerade festgestellt, dass wir uns zur gleichen Zeit in - na ja- ähnlichen Gefilden herumtreiben werden. :) Die einzige Überschneidung ist allerdings nur Piper Pan. Wann seid ihr da? Vermutlich deutlich später, als wir. Wir sind vom 12. - 14. November dort. Wir fliegen direkt nach Maun und dann drehen wir dort eine Runde ausschließlich in Botswana. Wir werden auch einen HilCam bei Bushlore mieten - unsere 1. Campingreise und meine bessere Hälfte hat auch beim Preis heftige Schnappatmung bekommen. Wiederbeleben musste ihn fast an der Stelle, an der ich ihm gesagt habe, dass Campsites in Botswana so teuer sind, wie eine Hotelübernachtung in SA. :blush: Na ja, wir hoffen auch, dass es das wert ist.

Wir hatten den Camper auch zuerst über eine Agentur angefragt, aber Bushlore hat uns direkt 10 % Rabatt gegeben (haben nicht danach gefragt) - Info ist für dich vielleicht nicht so interessant, wenn ihr über die Agentur noch die Low Season Preise bekommt. Falls ihr eine chemische Toilette haben wollt :blush: , die gibt euch Bushlore auf Wunsch aus dem Landcruiser Bushcamper mit für eine Gebühr von 500 Rand. Mein persönlicher "Bushcamper" (= Stadtkind) besteht darauf.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (23. Januar 2020, 21:26), kOa_Master (22. Januar 2020, 15:54), Kitty191 (22. Januar 2020, 14:04)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher